Mit Google Adwords Werbung als Webmaster erfolgreich schalten

Google AdWords ist das notwendige Gegenstück zu Google Adsense. Es bietet den Werbetreibenden unabhängig von ihrem Werbebudget eine schnelle und einfache Möglichkeit, auf Google und vielen weiteren Seiten zu werben. AdWords-Anzeigen werden auf den Suchergebnisseiten von Google angezeigt. Darüber hinaus erscheinen sie auf Such- und Content-Websites im ständig erweiterten Google Adsense Werbenetzwerk. Auf Grund der täglichen Suchanfragen bei Google und der Seitenzugriffe im Google-Werbenetzwerk erreichen Werbetreibende über die Google AdWords-Anzeigen eine breite Zielgruppe.

Im Rahmen der Erstellung einer keyword-bezogenen AdWords-Anzeige suchen Werbetreibende die Keywords, für die ihre Anzeige erscheinen soll, und geben den maximalen Betrag an, den Sie für einen Klick auf ihre Anzeige zahlen möchten. Sie zahlen nur dann, wenn jemand auf die Anzeige klickt.

Bei AdWords gibt es keine monatliche Mindestgebühr – lediglich eine nominale Aktivierungsgebühr. Der Werbetreibende kann aus zahlreichen Anzeigenformaten auswählen. Dazu zählen Text, Image oder Video. Mit Hilfe der Statistiken in dem AdWords-Konto und der Erstellung von Berichten kann die Leistung Ihrer Anzeigen jederzeit überprüfen.
Sollte Interesse an einer Anmeldung bei Google Adwords bestehen, so kann einfach auf den folgenden Banner mit dem Inhalt “Erreichen Sie die Leute, die nach Ihrem Produkt oder Service suchen” geklickt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *