Spam: Geile Frau will nur mich

Zugegeben diese Mail scheint nicht ganz jugendfrei zu sein, wieso ich die bekommen habe? Offensichtlich scheint jemand zu dencken, ich würde es nötig haben. Naja, vielleicht doch nur jemand, der ein paar Euro verdienen will. Vielleich sogar der Betreiber selbst.  

Allein aus Prinzip sollte man den Links solcher Einladungen nicht folgen und auf keinem Fall auf irgendwelche damit verbundenen Angebote eingehen. Mit dem Abschluss irgendwelcher Abos ermutigt man den Spammer zum Weitermachen.

Hier der editierte Text der Spammail:

—– Original Message —–
From: „prejudice4738“ <************imes.com>
To: ************
Cc: ***********
Sent: Saturday, June 23, 2007 7:26 AM
Subject: Du willst Heute noch realen Sex haben? ( ging)

>N A M E : Leona, A L T E R : 33, B E R U F : Hausfrau
>
> Na, mein Geiler!
>
> Ist dir auch schon so heiß wie mir? Ich habe einfach die Nase voll, dass mein Mann nie zu Hause ist und mir meine Bedürfnisse nicht befriedigen kann. Jetzt bin ich gezwungen mir einen richtigen Lover zu suchen, der mich wieder mal so richtig durchbumst! Wenn du also mein Lover sein willst, egal ob für eine Nacht oder für Langzeitbeziehungen, ich bin für beides zu haben!
>
> Hol dir jetzt einfach einen Zugang für 5 Euro, du findest mich mit dem Usernamen Leona33-allone, ich habe dort meine Heimadresse und meine Handynummer hinterlassen, melde dich bei mir und besuche mich, oder ich komme zu dir.
>
> **********editiert**************
>
> Schau Dich jetzt auf der grön, deutschsprachigen Kontaktdatenbank (Deutschland, Osterreich, Die Schweiz) um, denn hier findest Du die Frauen, die genau das gleiche suchen wie Du!
>
> In unserer Datenbank findest Du mehr als 250,000 Profile fickgeiler Schlampen, die es mal wieder so richtig besorgt bekommen wollen.
>
> Als Mitglied hast Du die Möchkeit in diesen Profilen zu stön and Dir Das Girl, was Dir gefallt heraus zu suchen um mit ihr in Kontakt zu treten.
>
> *********editiert************
>
> ..und entscheide Dich für mich! Mein Username ist Leona33-allone
> bis dann…
>
>
>
> Deine scharfe LEONA -:)
>
>
>
>
>
>
>
> Wenn Du diesen Newsletter nicht mehr erhalten möest, klicke einfach auf diesen Link:
> ****editiert: hab keinen Newsletter bestellt******
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
> ( Kinder könnte offen Arbeits- steht Parteien von Über Bau)

Wenn man es sich durchliest, dann merkt man, dass das ganze aus Textbausteinen gebastelt wurde. Zunächst geht es um die liebeswillige Hausfrau. Dann geht es um Geld. Dann um die riesegroße Community gleichgesinnter Frauen. Dann um die Hausfrau. An sich glaube ich nicht, dass es tatsächlich eine Community dieser Größe im deutschsprachigem Raum gibt. Höchstens sind die Mitglieder Fakebilder. Wer würde sich allerdings 250.000 Mitglieder anschauen. Ich denke, dass ca. 3000 Mitglieder schon reichen um einen Effekt der Grösse zu erreichen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *