WordPress Spam

Vor ein paar Tagen hat ein Spammer erfolgreich das WordPress-Skript ausgetrickst und seine Kommentare im Blog hinterlassen. Zum Glück müssen diese von mir vor Veröffentlichung freigeschaltet werden. Sonst wäre etwas obszönes mit Verlinkung im Blog mehrmals gelandet.

Hier die entschärfte Form des Spams:

Geile private und kostenlose Pornovideos auf www. ****** .com
Es ist heute modisch, die Web-Seiten nach einem bestimmten Merkmal zu machen: die Wirtschaft, den Humor, die Erotik … .Solche Web-Seiten wie ******.com ermöglichen den Leuten von ganzer Welt, ihre Eindrücke, Erfahrungen, Emotionen und die einfach angenehmen Momente aus dem Leben untereinander tauschen. Welcher Schritt wird folgend?

Kostenlose Porno Videos und die Erotik online überschreiten die physischen Grenzen und werden vollkommen kostenlos für die Durchsicht im Internet. Solche Web-Seiten wie x****.com, *****.com, http://www.****** treten jenem als Zeugnis auf.

****** .com ermöglicht den Benutzern, die liebhaberischen Filme und die professionellen Pornofilme kostenlos ohne Beschränkungen und vollkommen online durchzusehen. Ausserdem gibt es mehrere Porno TV-Kanäle, die 24 Stunden pro Tag Kostenlose Pornofilme drehen die alten und neuen Pornofilme online senden. Alles in einem – das ist das Motto der neuen Welle der erotischen Web-Seiten der neuen Generation!!!

Wie bereits geschrieben. Es drehte sich nur um eine Schmuddelseite. Wer Kommentare ohne vorherige Prüfung in seinem Blog zuläßt, sollte nach einem derartigem Text suchen ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *