Interview mit dem Gründer von Intershop Stephan Schambach

Lukasz Gadowski von Gründerszene hat Herrn Schambach interviewt. Herr Schambach hatte ein weiteres Unternehmen in den USA in Boston gegründet. Es heißt Demandware und bietet Großkunden (Online-Umsatz >10 Mio) webbasierte Shop-Lösungen.

Herr Gadowski und Herr Schambach unterhielten sich über die bisherigen 4 Unternehmensgründungen und wie Herr Schambach zu diesen gekommen ist. Daneben wird noch die neue Web 2.0 Gründerszene in Deutschland angerissen. Herr Schambach erzählt, dass gut 25 Leute die bei Intershop gearbeitet haben, den Schritt in die Selbständigkeit gewagt haben.

Als den neuen Trend sieht Herr Schambach Ajax-Applikationen, die im Zusammenhang mit dem Apple iPhone stehen. Dann zeigt er sein Gerät und spielt damit rum.

Dann soll Herr Schambach erzählen, was die häufigsten Fehler bei einer Gründung sind. Er sagt, dass es die Fehler seien, die man zwei mal macht. Außerdem sei ein häufiger Fehler sich zu aggressive Ziele zu stecken und diese voreilig nach Außen zu kommunizieren.

Wer sich das Video anschauen möchte, muss nur die Play-Taste klicken.

Link: sevenload.com

Übrigens: Herr Schambach beteiligt sich im kleinem Maße auch als Business Angel an Startups. Also, wer ihn als Investor haben möchte, der muss seine eMail schon selbst herausfinden. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *