Mal wieder Spam im Namen der Banken

Diesen Spam-Beitrag muss man eigentlich nicht kommentieren. Der Spammer hat wohl eh den Überblick verloren und hierbei auch die letzten 2% seiner funktionierenden Gerhinzellen.

Lest selbst, was der Kerl oder die Kerlin fabriziert hat:

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin,

Die Technische Abteilung der Volksbanken Raiffeisenbanken führt zur Zeit eine vorgesehene Software-Aktualisierung durch, um die Qualität des Online-Banking-Service zu verbessern.

Wir möchten Sie bitten, unten auf den Link zu klicken und Ihre Kundendaten zu bestätigen.

http://sparkasse.de /kundendienst/anfang.cgi?id=531264432364483223640797054005937297065727765469986765

Wir bitten Sie, eventuelle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, und danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

=================================================

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *