Spam im Namen der Sparkassen

Ich brauche wohl nicht zu schreiben, dass man dem Link in der Mail nicht folgen sollte. Dieser führt nämlich zu keinem Sparkassenserver, sondern zu einem der vorgibt, ein Sparkassenserver zu sein. Die Hauptsächliche Aufgabe des Servers ist, die Daten der Besucher zu erspähen. Die Drahtzieher werden wohl mit diesen Daten die Konten der Ahnungslosen aufräumen wollen …

—– Original Message —–
From: Sparkasse
To:XXXX
Sent: Sunday, January 13, 2008 12:47 AM
Subject: Sparkasse Online-Banking

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin,

Die Technische Abteilung der Sparkasse führt zur Zeit eine vorgesehene Software-Aktualisierung durch, um die Qualität des Online-Banking-Service zu verbessern.

Wir möchten Sie bitten, unten auf den Link zu klicken und Ihre Kundendaten zu bestätigen.

http://sparkasse.de/datenbank/kundendienst/anfang.cgi?id=14970309051293111812094595004515545992122079383926

Wir bitten Sie, eventuelle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, und danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

=================================================

© sparkasse.de 2007. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *