Der König von St.Pauli ist tot

Mit über 90 Jahren verstarb der Mann in einem Krankenhaus in Hamburg. Sein Leben war wohl auch eine Vorlage für den gleichnamigen Film, der vor ein paar Jahren im Fernsehn lief. Die Bild berichtet über die letzten Tage des Hamburger Immobilienmagnaten in diesem Artikel. Nach seinem Tot soll seiner Aussage nach vieles anders werden und St. Pauli wird nicht mehr das Alte sein. Die Gegend wird sich vermutlich zu einer „Schikimiki“ Gegend entwickeln. Dies deutet wohl auch der Bau eines Hotels, dem sogar sein eigenes Haus zum Opfer fiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *