600 Milliarden Dollar Verluste

Die BaFin, die Aufsicht der Finanzinstitute in Deutschland, erwartet, dass weltweit etwa 600 Milliarden Dollar Verluste aus der Immobilienkrise und den dazu gehörigen Spekulationen mit verschiedenen Zockeranleihen den Banken entstehen. Die Zahl muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Um auch einen Vergleich zu haben, sollte man bedenken, dass die Deutsche Bank für dieses Jahr einen Gewinn von 8 Milliarden Euro erwartet hat, der Chef inzwischen allerdings nur noch von einer Vision spricht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *