400 Beiträge = 200 Besucher

Derzeit hat mein Blog 400 Beiträge. Um die Anzahl an Beiträgen zu verdoppeln muss einige Zeit vergehen. Die Zahl der Besucher, die irgenwas an meinen Beiträge interessant findet, blieb bis jetz konstant bei 200. An einem Spitzentag waren es schon mal 1.000.

Ein Gedanke zu “400 Beiträge = 200 Besucher

  1. Ich habe bei Sebastian http://www.mybasti.de/einnahmen-052008 gelesen, wie weit er mit seinem Ziel ist, mittels des privaten Blogs in einem Jahr Einnahme von 1.000 Euro im Monat zu generieren. Seiner Meinung nach braucht er für 1.000 Besucher täglich ca. 1.000 Beiträge. Die von Sebastian geschriebenen Beiträge müssen also interessanter als meine sein und den Nerv der leser eher treffen.

    Ich hab bis jetzt zumindest 1.000 Beiträge im mehr als einem Jahr nicht zusammengekriegt. Vielleicht bin ich auch nicht intensiv genug dabei. Die Besucherzahlen habe ich bisher ebenfalls nicht erreicht. Die Einnahmen bewegen sich natürlich ebenfalls nicht auf dem Level, den Sebastian anstrebt.

    Für Tipps, was ich besser machen könnte, bin ich offen. Udos Tipps könnten mir vielleicht auch helfen. Allerdings nur wenn er Putzfrauen, mich und sonstige lebende Wesen nicht beleidigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *