EM ergebnis vom 10. Juni 2008 Griechenland – Schweden

Nachdem die Griechen sich gut 60 Minuten lang bedeckt hielten und sich am liebsten den Ball in der eigenen Hälfte zuspielten während die Zuschauer pfiffen, haben die Schweden versucht, ein Tor zu schiessen. Um die 60-ste Minute Gelang das erste Tor und kurz danach das Zweite. Das Spiel wurde dann beweglicher, spannend war es allerdings nicht. Griechenland verlor 2 zu 0 gegen Schweden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *