Besucheranstieg um 25%

Hätte ich nicht für möglich gehalten. Zumal das Wetter schön ist und die Leute eigentlich lieber im Garten sitzen müssten als vor dem PC-Bildschirm.

Was habe ich am Blog verändert. Ich habe mittels eines Plugin die „No-Follow-Tags“ aus dem kommentarbeiträgen entfernt. Die Suchmaschinen, sofern sie dies beachten, folgen nun jedem Link, der in einem Kommentar hinterlassen wird.

Da dies die einzige Veränderung ist, denke ich, dass der Besucheranstieg damit zusammenhängen könnte.

4 Gedanken zu “Besucheranstieg um 25%

  1. Nachdem Bastl etliche Kommentare – wieder wie ueblich und in seiner Leidenschaft als rechter (DDR-STASI) Blockwart ZENSIERT hat – hier nun eine Teilanwort in bezug auf Deine Frage von dem Netzwerk von diesem Herrn….

    Schau mal auf http://www.touchgraph.com – und spiel mal ein bisschen damit. Da wirst Du schon so einiges zum Thema festellen.

    Das ist natuerlich noch rein gar nichts – gegen die utrageheimen anderen Instrumente – die es da sonst noch so gibt im Web…

    Du – wenn Du mal was nicht weisst – fragt mich ruhig :-)

    Amsonsten ist Dein Blog sehr nett gemacht.

    Freut mich :-) Viel Spass.

    udo

  2. Hallo Udo, dankeschön für den Hinweis. Du musst mir aber schon noch verraten, wonach ich genau auf der Seite suchen soll. Oder Meinst, dass alle Seiten von dem „Blockwart Bastl“ mit einander in Verbindung stehen und über einen Graphen entlarvt werden können?

    Er selbst sagt, dass man 90% seiner Seiten im Inet über Google finden kann. Eine Voraussetzung wäre natürlich, dass der bastl, den du meinst, derselbe ist, an den ich denke.

    Mit Stasi hat das aber nix zu tun. Ob die Stasi nun rechts oder links ware, kann ich ebenfalls nicht sagen. Die Geschichtslehrerin würde mir eher sagen: „Setzen sechs!“ 😉

  3. Hallo,

    bin gerade durch einen älteren Artikel bei Robert auf dich aufmerksam geworden.

    Erstmal Gratulation zum No zu nofollow. 😉

    Ob das allerdings mit deinem Besucheranstieg zu tun hatte wage ich zu bezweifeln…
    Vielleicht siehst du ja in den Stats woher die „neuen 25%“ kamen?!?

    Gruß
    Holger

  4. Nach ein paar Tagen ist es ageebt. In den letzten zwei Wochen ging es aber wieder um ca. 50% rauf. Dies hat aber damit zu tun, dass ich einige Artikel geschrieben habe und hier im Blog öfter etwas eingestellt habe.

    Laut einer kurzen Leselektüre von geldkrieg.de könnte ich die Bescherzahl über diverse Verbesserungen seigern. Sprich wenn ich meine Artikel mit einem knakigen Titel bei der 1001 Seite alla Webnews, Yigg und Co einreiche. Da ich nach ein paar Versuchen dort eher keine signifikant guten erfahrungen geacht habe, lasse ich es lieber.

    Mir würde es besser gefallen, wenn Leute meinen Blog mehr kommentieren würden.

    Welche Erfahrungen habt ihr bei Blogs mit kurzfristigen signifikanten besucheranstiegen gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *