Bushido feat. Karel Gott – Für immer jung

Die Single kam wohl vor fast einem Monat auf den Markt. Gestern habe ich das erste mal im Radio die Single gehört und wurde darauf aufmerksam. Mir ist die „Biene Maja“ Stimme von Karel Gott bekannt. Die Melodie kam mir auch bekannt. Sie hat eine gewisse ähnlichkeit mit dem Lied von Alphaville „Forever young“. Die Thematik des Refrains scheint in beiden Ledern relativ ähnlich zu sein. Nur der Rap von Bushido ist einzigartig. Er weist in dem Lied auf Missstände in der Familie und auf den Vater, der gern wieder jung wäre …

Eine interessante Mischung die den Leuten mit dem Lied geboten wird. ein Rapper der normalaerweise keinen Blatt vor den Mund geommen hat, wird etwas kommerzieller. Mal schauen, wie sich das Lied des Bushido in den Charts halten wird ….

2 Gedanken zu “Bushido feat. Karel Gott – Für immer jung

  1. MTV will das Video zum Musikstück nicht ausstrahlen. Der Grund hierfür ist allerdings so ziemlich an den Haaren herbeigezogen.

    Bushido sagt in dem Rap nichts so jugendgefährdendes, dass man es einfach nicht aufgrund des Jugendschutzes nicht ausstrahlen kann, nein. Wenn es so wäre, wäre das Video total in und MTV würde es ausstrahlen.

    MTV sagt, dass sie kein volksmusiksender sind und in Ihrem Programm den Volksmusikanten Karel Gott nicht ausstrahlen wollen.

    Bushido sagt. Sch… auf MTV und vertraut dabei auf die Verbreitung seiner Single im Internet auf MySpace, Youtube & Co.

    Echt ne interessante Strategie von MTV. Wenn sie die Künstler aus dem Programm nehmen, die von der Jugend gekauft werden. Immerhin fährt Bushido & Co aufgrund ihres Erfolgs nicht den Trabi, den übrigens viele ziemlich kultig finden, sondern nen Nobelschlitten, den sich viele Amerikaner inzwischen nicht mehr leisten können …

  2. Inzwischen ist die Single auf Platz 5 der deutschen Charts angelangt Offensichtlich efällt es den Leuten. Interessant, was hierzu die MTV Führung meint?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *