Kurzarbeit in der Firma?

Wer ist eigentlich betroffen?

Die Bild-Zeitung titelt immer mit den großen Konzernen:
Bosch, ThyssenKrupp und Daimler …

Folglich müsste es in den kleineren Betrieben schon etwas früher anfangen. Schliesslich werden keine Kleinaufträge vergeben, sofern die nächstgrösseren Firmen keine Großaufträge erhalten …

Wer kann etwas zur Prozedur schreiben?

Ein Gedanke zu “Kurzarbeit in der Firma?

  1. Allein in der Autoindustrie sollen demnächst für rund 300.000 Arbeitnehmer Kurzarbeit angemeldet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *