DSDS Mottoshows 2009

Ab der nächsten Woche werden wieder Mottoshows der nächsten Staffel von Deutschland sucht den Superstar gezeigt. Hab mir schon lange keine Sendung dieser Sendereihe angeschaut. Die Leute glauben offensichtlich immer nocht, dass sie mit dieser Sendung und dem Super-Star-Werden den großen Durchbruch schaffen. Die Realität scheit allerdings eine andere Sprache zu sprechen. Wer war nochmal Mark Medlock? Das war der letzte oder vorletzte Gewinner. Er hat sicherlich einiges an Geld verdient und nach der Sendung ein oder zwei Songs mit hilfe von Bertelsmann, von Dieter Bohlen & Co. gesungen, die auch in den Charts aufgetaucht sind. Der absolute Superstar ist er mit seiner Musik allerdings nicht geworden…

Ich denke, dass die Sendung an Charme verloren hat. Mich zumindest interessiert es inzwischen keine Bohne, wer da mitmacht und sich wegen eine Jury-Entscheidung ins Höschen macht. Das Leben geht ohne DSDS auch weiter.

Ich denke auch, dass ich nicht der einzige bin, der diese Meinung vertritt. Ich denke, dass die nächste Staffel, wie Big Brother, demnächst bei RTL II zu sehen sein wird. Für ein etwas kleineres Publikum und etwas geringere werbegelder der Industrie wird das Format dort seinen Platz für die nächsten 3 bis 4 Jahre finden …

Was meint ihr? Schaut ihr DSDS weiterhin mit der Begeisterung der letzten Jahre?

6 Gedanken zu “DSDS Mottoshows 2009

  1. Also ich sehe die Serien nicht mehr mit Begeisterung an. Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde, dass die Shows einfach viel an Qualität verloren haben. Es ist immer das Gleiche und es war schon so oft da. Ich kann es ehrlich gesagt nicht mehr hören. Ich weiß auch nicht, aber ich finde, dass man diese Sendung einfach schon zu oft gemacht hat. Das ist einfach viel zu viel für die Gesellschaft und es interessiert eigentlich auch nicht mehr viele Menschen glaube ich.

  2. @Jan007

    ich würde dir nachunterricht in deutscher sprache empfehlen.

    übrigen ,wenn dir diese oder andere sendungen nicht die bohne interessiert, dann frage ich mich,warum du dich damit beschäftigst.

    ist doch irgend wie geistlos..oder?

  3. Wurde gestern gezwungen, dass zu gucken. Die Sendung wird immer schlimmer und die Sänger immer schlechter. Einer hat Mando Diao, eine meiner Lieblingsbands, verschandelt. Schande über ihn!

  4. @ Jana Dankeschön für den Tipp. Vielleicht werde ich darauf zurück kommen, da die deutsche Sprache eine schwere Sprache ist. Allerdings habe ich derzeit keine zeit dafür. Dahr schreibe ich über das, was mir efällt, ohne Punkt und Komma … Mein Motto findest du neben jedem Beitrag in der Spalte „Über“:

    „In diesem Blog geht es um Dinge, die mich beschäftigen, mich interessieren oder mir gerade im WWW aufgefallen sind.
    Ich schreibe „frei nach Schnauze“ ohne Punkt und Komma. Wer hier Fehler findet, kann diese für sich behalten oder einfach in einem Kommentar als Verbesserung posten. “

    Wenn Dir allerdings die Augen aufgrund meiner Fehler weh tun, dann klick dich einfach weiter …

  5. RTL berichtet, dass gestern eine Kandidatin bei der ersten Mottoshow ausgeschieden ist.

    Aus den Steckbriefen lässt sich erkennen, dass mal wieder ein lustiger Typ dabei ist. Holger … Ein Verwaltungsangestellter aus Würzburg, dessen Hobby Musik ist. Er hat sich Keaybord-, Klavier- und Gittare-Spielen selbst beigebracht, indem er seine Lieblingssongs nachgespielt hat.

    In seiner Freizeit soll er Konzerte mit einer Cover-Band geben und Fussball bei einem Fussballverein namens „Grottenschlecht“ spielen.

    Hoffentlich wird er die Nation nicht in einigen Wochen so spalten, wie damals Daniel Kübelböck.

  6. Pingback: DSDS Mottoshow vom 14.03.2009 | Freeweb24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *