DSDS Mottoshow vom 14.03.2009

Auch wenn ich inzwischen kein Fan von DSDS bin, habe ich mir die Sendung gestern angeschaut. Um die Sendung auf Touren zu bringen, gab es wohl einen kleinen Skandal. In der Sednung wurde mitgeteilt, dass die Kandidatin Annemarie sich in der letzten Woche zu freizügigen Aufnahmen bei einer großen, deutschen, meinungsbildenden Tageszeitung entschieden hat.

 

Zudem wurde in der Sendung ein Kurzvideo eingeblendet, in dem sie sagte, dass sie aus der Sendung ihren Mitkandidaten Holger am liebsten herauswählen würde. Holger war natürlich recht aufgebracht und wollte seine Mitkandidatin zur Rede stellen.

 

Von den Juroren war Dieter Bohlen auf der Seite von Holger und war zumindest damit zufrieden, dass sich dieser für seinen Auftritt zusammengerauft hatte. Der Mitjuror Volker Neumüller hielt das Verhalten bzw. die Aussage von Annemarie für legitim. Seiner Meinung nach wird keine Band sondern ein einzelner „Superstar“ gesucht. Daher sei seiner Einschätzung nach der Kampf mit derart harten Bandagen legitim.

 

Sofern man sich die Reihenfolge der Nominierungen anschaut, aus der sich der Kandidat herauskristalisiert hatte, für den das Rennen beendet ist, war die Annemarie in der gunst der Zuschauer an vorletzter Stelle.

 

Der Wettbewerb ist diese Woche für Cornelia, die Frau mit der Harfe, beendet.

Nach der Sendung waren andere Kandidaten über das Verhalten von Annemarie empört. Sie waren eher der Meinung, dass die gesanglichen Qualitäten der einzelnen Wettbewerber über deren Weiterkommen entscheiden sollen… ich weiß allerdings nicht, ob sich die verbleibenden Wettbewerber einen Gefallen damit tun, dass sie sich zur Kommentierung des Vorgehens der Annemarie hinreißen lassen…

Update:

Da sich doch einige Leute für die Entscheidung vom letzten Samstag interessieren, habe ich bei Clipfish kurz gesucht um euch die offizielle Entscheidung auch als Video zu präsentieren:

3 Gedanken zu “DSDS Mottoshow vom 14.03.2009

  1. Irgendwie muss der Sender ja für die Quote sorgen. DSDS ist mitlerweile so augelutscht, dass die jetzt für Skandale und Afregung sorgen müssen. Ich bin mir fast sicher das war alles so wie es passiert ist von vorne bis hinten durchgeplant. Naja mal gespannt wer Gewinnt 😉 und wieviel man von dem Gewinner danch noch hört bzw. sieht.

  2. Ich bin gespannt, ob Annemarie in der nächsten Sendung kürzer tritt. Eigentlich haben einige Mitwettbewerber nach der Sendung ihren Unmut über die Annemarie geäußert.

    Es kann natürlich sein, dass die ganze Show von RTL angezettelt werden könnte. Es hörte sich so an, als ob die Annemarie gezielt auf die Frage geantwortet hätte, wen sie aus der Sendung hätte rausgeschmissen, wenn sie es könnte. Evtl. hat RTL die Frage einfach jedem Kandidaten und jeder Kandidatin gestellt und die Annemarie könnte die Dumme sein, die auf diese in der von RTL erwarteten form geantwortet hätte. Damit hätte RTL den Skandal selbst angezettelt einfach um die Quote zu steigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *