Intext-Werbung von Schaltplatz.de

Hatte kurzzeitig im Blog die Intext-Werbung von Schaltplatz.de eingebaut. Am Telefon wurde mir versprochen, dass ich damit einiges an Euros zusätzlich hätte verdienen können. Der eTKP lag jetzt nach einer Woche tatsächlich bei ca. 10 Euro. Es wurden pro Seite ca. 15 Worte unterstrichen. Sofern jemand mit der Maus über das entsprechende Wort „gerollt“ ist, hat sich die Werbung aufgemacht und die Pageimpression wurde erst dann gezählt. Die im Marktplatz vorhandene Werbung wird vorwiegend zum CPC also Cost-per-Click Preis abgerechnet. Da als Pageimpression nur die tatsächlich aufgerufene Werbung zählt, habe ich mit diesem Netzwerk bei einem bereits erwähnten TKP von ca. 10 Euro insgesamt ca. 1,70 Euro verdient. Für mich lohnt sich diese Art von Werbung derzeit nicht, wer es allerdings selbst ausprobieren möchte, der kann www.schaltplatz.de in seiner Browserzeile eingeben. Probieren geht immmer über Studieren. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *