Google +1 Button

„Mithilfe der Google-+1-Schaltfläche können Besucher Deine Inhalte in der Google-Suche hervorheben.“ Quelle: Google.de Wozu soll es gut sein, wird von Google ebenfalls verraten: 

„Mithilfe von +1 können Nutzer relevante Inhalte – z. B. eine Website, ein Google-Suchergebnis oder eine Anzeige – finden, die von Freunden und Bekannten empfohlen werden. Wenn Sie die +1-Schaltfläche zu Ihren Seiten hinzufügen, können Besucher Ihre Inhalte empfehlen, und zwar in dem Wissen, dass Freunde die Empfehlung sehen, wenn diese relevant für sie ist: in den Google-Suchergebnissen.

Wenn ein Nutzer in Google angemeldet ist und die Google-Suche verwendet, kann unter dem Snippet in den Ergebnissen der Name des Freundes bzw. Kontakts dieses Nutzers stehen, der Ihrer Seite +1 gegeben hat. Wenn keine der Personen aus den sozialen Verbindungen des Nutzers Ihrer Seite +1 gegeben hat, wird im Snippet möglicherweise die Anzahl der Personen angezeigt, die Ihrer Seite +1 gegeben haben.“ Quelle: Google.de

Hat dies Einfluss auf die Suchmaschinen-Ergebnisse?

„Von Freunden und Bekannten empfohlene Inhalte sind meist relevanter als Inhalte von Fremden. Zum Beispiel ist die Filmkritik eines Experten hilfreich, die Filmkritik eines Freundes, der den gleichen Geschmack hat wie Sie, kann jedoch noch besser sein. Aus diesem Grund können +1-Hinweise von Freunden und Kontakten ein hilfreiches Signal sein, wenn es um die Relevanz Ihrer Seite für die Suchanfrage eines Nutzers geht. Allerdings ist es nur eines von vielen Signalen, die Google verwendet, um die Relevanz und das Ranking einer Seite zu bestimmen. Wir arbeiten fortlaufend an der Optimierung unseres Algorithmus, um die Qualität der Suche weiter zu verbessern. Im Fall von +1 gehen wir, wie bei allen neuen Signalen zur Bestimmung des Rankings, vorsichtig vor und achten darauf, wie sich dieses Signal auf die Suchqualität auswirkt.“ Quelle: Google.de

Mein Fazit: Zukünftig wird die Verbindung der eigenen Inhalte mit den häufig verwendeten sozialen Netzwerken einfach ein MUSS sein. Immer mehr Inhalte werden von Leuten aufgrund von Empfehlungen genutzt und in Ihrem eigenen Bereich kommentiert und besprochen. Ohne die Öffnung zu den Netzwerken wird ein Webmaster den Traffic seiner Seite auf lange Sicht verlieren.

Das Erstellen und Anbrigen des Google +1 Buttons ist leicht. Hier findet man den Generator: Zum Google +1 Button Generator hier klicken. 

4 Gedanken zu “Google +1 Button

  1. Hallo, ich finde den +1Butten eine super Sache und wenn ich auf Seiten einen solchen Button finde und mir die Seite gefällt, klicke ich den auch. So wissen meine Freunde, was ich gut finde.

  2. Ich finde Deine Einstellung gut. ich gewöhne mir das auch an, bei interessanten Beiträgen den +1-Button von Google zu nutzen. Mal schauen welche Auswirkungen sies zukünftig haben wird.

    PS: Schade, dass du bei meinem Beitrag den +Button nicht betätigt hast. ;(

  3. Der +1 Button ist eine interessante Sache. Nur innerlich sieht es „ein wenig“ aus wie Facebook. Mal sehen, wie dieser Button angenommen wird, bis jetzt scheint er gut anzukommen.

  4. Diesen Beitrag hat allerding snur eine Person bisher gut gefunden, es scheint hier vorerst nicht so gut anzukommen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *