Behandlung von nichtabzugsfähigen Betriebsausgaben beim Jahresabschluss

Wie werden nichtabzugsfähige Betriebsausgaben im Jahresabschluss behandelt?

Die nichtabzugsfähigen Betriebsausgaben gem. § 4 Abs. 5 EStG werden außerhalb der Bilanz im Rahmen der Erstellung von Steuererklärungen dem Gewinn hinzugerechnet.

Gelesen: 951 · heute: 2 · zuletzt: 21. May 2017

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Steuerquiz von JK. Permanenter Link des Eintrags.

Weitere Artikel auf freeweb24.de mit ähnlicher Thematik:

    • Jahresabschluss Was wird als Jahresabschluss bezeichnet? Gemäß § 242 Abs. 3 HGB bildet die Bilanz und die Gewinn- un...
    • Gewerbesteuergesetz verfassungswidrig? Das Finanzgericht Hamburg hat dem Bundesverfassungsgericht die Frage vorgelegt, ob die ab dem Jahr 2...
    • FiBu-Konten Welche Arten von Finanzbuchhaltungskonten gibt es? Kapitalkonten, die das Eigenkapital des Unternehm...
    • Verdeckte Einlage Wann liegt eine verdeckte Einlage vor? Eine verdeckte Einlage liegt vor, wenn ein Gesellschafter ode...
    • Gewinn Seteuerliche Definition von Gewinn?Gemäß § 4 Abs. 1 EStG ist der Gewinn der Unterschiedsbetrag zwisc...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *