Vermietung unter nahen Angehörigen

Wann wird die Vermietung zwischen nahen Angehörigen steuerlich anerkannt?

Die Vermietung wird anerkannt, wenn diese

  • ernsthaft gewollt wird
  • eindeutig und klar im Vorhinein vereinbart wurde
  • auch unter fremden Dritten denkbar wäre
  • und bürgelich rechtlich wirksam ist.
Gelesen: 1060 · heute: 2 · zuletzt: 16. October 2017

(bisher nicht bewertet)
Loading...

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Steuerquiz von JK. Permanenter Link des Eintrags.

Weitere Artikel auf freeweb24.de mit ähnlicher Thematik:

    • Teilentgeltliche Vermietung Wann liegt teilentgeltliche Vermietung vor? Wenn ein Gebäude oder eine Wohnung zu Wohnzwecken für we...
    • Amoklauf Mir fehlen die Worte, wenn ein junger Mensch andere junge Menschen erschießt. Die Medien geben heute...
    • Der Patient als Ware Immer mehr Krankenhäuser in Deutschland werden von privaten Investoren betrieben. Die öffentlichen K...
    • Steuerpflicht von Erstattungszinsen Es ist ernsthaft zweifelhaft, ob zugeflossene erstattungszinsen zur Einkommensteuer der Jahre 2001 b...
    • Revision beim BFH Wann ist die Revision beim BFH zulässig? Wann die Revision zulässig ist, ist im § 115 FGO geregelt. ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *