Lesenswert: Interview mit dem Gründer von Vente-Privée

Jacques-Antoine Granjon erwirtschaftet mit seinem Online-Shopping-Club Vente-Privée inzwischen mehr als eine Milliarde Euro Umsatz – und schreibt dabei solide Gewinne. Im Interview erzählt der Franzose, was er von seiner Regierung, den Samwer-Brüdern und Amazon-Gründer Jeff Bezos hält. Quelle: Manager-Magazin

7% bis 8% Nettorendite bei ca. 1,2 Milliarden Euro Umsatz lassen sich sehen.

  Das Problem: Aus der Erfahrung kann ich sagen, dass man pro Tag von einem Wettbewerber mindestens eine Mail mit Angeboten erhält. Von Exclusivität und von wirklich ausgesuchten Angeboten kann m.E. da keine Rede mehr sein. Es wird irgendwas mit einem sehr hohen Rabatt zu der unverbindlichen Preisempfehlung des Herrstellers einfach in den Markt geworfen …. Gegenüber dem stationären Handel scheint man allerdings die Vorteile in Mehrrendite umwandeln zu können. Weniger Personal, keine Standortkosten … nur Versandkosten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *