Bemerkenswert: Clouds von Zach Sobiech

Gemäß der Bild-Zeitung wurde bei Zach Sobiech im Alter von 14 Jahren die Diagnose einer tödlichen Konochenkrebserkrankung -genannt Osteosarkom- diagnostiziert. Im Jahr 2012 wurde ihm seitens der behandelnden Ärzte mitgeteilt, dass seine Lebenserwartung nur etwa ein Jahr betragen würde. Im Dezember 2012 hat Zach Sobiech einen Song bei Youtube eingestellt, mit dem er auf die Erkrankung aufmerksam machen will. Die bisherigen Einnahmen aus dem Song hat Zachary Sobiech für Projekte zur Erforschung der Krankheit ausgegeben. Inzwischen ist Zachary Sobiech verstorben. Der Song wurde inzwischen über 4,5 Millionen mal auf Youtube aufgerufen und soll derzeit in den iTunes-Charts sein. Hier das Video von einem jungen Mann, der aufgrund einer schweren Erkrankung mit 18 Jahren verstorben ist.

Quelle: Youtube / Bild.de

31 Gedanken zu “Bemerkenswert: Clouds von Zach Sobiech

  1. Von ihm hab ich im Fernsehen gehört. Laut dem Bericht hat er das beste aus seinem kurzen Leben gemacht und das getan was ihm Spaß machte. Echt bemerkenswert.

  2. Von ihm hab ich im Fernsehen gehört. Laut dem Bericht hat er das beste aus seinem kurzen Leben gemacht und das getan was ihm Spaß machte. Echt bemerkenswert.

  3. Können nicht alle Mörder, Verbrecher und Vergewaltiger an solchen Krankheiten sterben und die „Guten“ verschont bleiben ? Dann wäre unsere Welt um sooo viel besser…^^

  4. Wahnsinns Video und das mit der Geschichte dazu…sehr bewegend! Toll, dass heute solche Medien und Plattformen vorhanden sind, mit denen sich die Menschlichkeit verbreiten lässt!

  5. Ich finde es immer wieder schön, wenn ein Lied im nachhinein noch einen guten Zweck erfüllt. Auch wenn es eigentlich eine sehr traurige Geschichte ist, dient das Lied noch der Aufklärung und hilft anderen betroffenen Menschen.

  6. Viele Menschen wären sicherlich nicht in der Lage die Welt in Frieden zu verlassen, zumindest scheint es bei ihm der Fall zu sein. Ein motivierendes Video wenn man den Hintergrund dazu bedenkt..

  7. Es ist sehr traurig wie das Schicksal oft auch charalterstarken Menschen mitspielt.Oft wünscht man sich das es anders läuft, gerade wenn man so etwas sieht.

  8. das wirklich erstaunliche ist, dass großartige Personen erst durch schlimme Schicksalsschläge zu Helden werden. Ohne diese schlimmen Schläge wird leider nicht über sie angemessen berichtet

  9. Geist so außergewöhnlich. Obwohl er mit schwerer Krankheit, aber die Begeisterung weiter zu arbeiten ist sehr hoch. Seine Arbeit und auch dann immer eine sehr positive Resonanz aus der Öffentlichkeit.
    unglaublich

  10. Was ein schönes Lied! Echt schade, dass ich vorher noch nie etwas von ihm gehört habe..

  11. und schon ist er unsterblich und rettet vielleicht einige Leben. tolle Geste und völlig uneigennützig.

  12. Sehr bewegende und tragische Geschichte. Leider kein gutes Ende. Oft frage ich mich, warum es Menschen treffen muss die so im Leben stehen und noch alles vor sich haben?

  13. Ich finde es immer wieder schön, wenn ein Lied im nachhinein noch einen guten Zweck erfüllt. Auch wenn es eigentlich eine sehr traurige Geschichte ist, dient das Lied noch der Aufklärung und hilft anderen betroffenen Menschen.

  14. HI, bin zufaellig hier gelandet aber hat mir sehr viel Freude gemacht diesen Artikel zu lesen. Weiter so!

  15. Echt Bemerkenswert! Es ist aber auch sehr Traurig das so jungen Leuten so etwas passiert. Aber immerhin hat er das beste aus seinem Leben gemacht und in der Zeit wo er gelebt hat Spaß gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *