Professionelle Bewerbungsvorlagen

Generell sollte die Bewerbung selbst formuliert werden. Zu einer Bewerbung gehört außerdem nicht nur das Anschreiben sondern auch der Lebenslauf, ein Foto und Zeugnisse.

Bei Onlinebewerbungen sollten diese Unterlagen dem Unternehmen als PDF-Dokumente zugeschickt werden. In der Mail sollte ein Kurzanschreiben als Mailtext geschrieben werden.

Das Arbeitsamt und desen Berater helfen einem bei der Zusammenstellung der Dokumente, sofern man keinen Plan hat. Einige Dienstleister im Internet bieten ebenfalls Vorlagen zum Kauf an. Einer dieser Dienstleister verbirgt sich hinter der unteren Anzeige.


Für relativ wenig Geld können bei dem Anbieter Bewerbungsanschreiben heruntergeladen werden. Diese sind zum Bildungsstand und Arbeitswunsch des Bewerbers passend geschrieben worden. Evtl. eignen sich diese als Vorlage für das eigene Bewerbungsschreiben.

3 Gedanken zu “Professionelle Bewerbungsvorlagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *