Kategorien
Allgemein Berufswelt

Hausfrau, Armut, Scheidung, Geld

Wenn man in einem Krankenhaus ist, fragt man sich vielleicht, warum die Ärzte nicht vernünftig deutsch sprechen. Die Antwort ist naheliegend. Weil Sie aus dem Ausland angeworben wurden, da es in Deutschland nicht genug Nachwuchs-Ärzte gibt. Dass damit die Strukturen in Rumänien, Tschechien und in anderen Ländern zerstört werden, interessiert hier keinen. Hauptsache die eigene Krankheit wird versorgt.

Kategorien
Allgemein Wirtschaft Witzig

Wie wird man kurzfristig Millionär?

Viele, die noch keine Millionäre sind und über ein beachtliches Einkommen verfügen, suchen nach Möglichkeiten um ihr Geld anzulegen und für sie arbeiten zu lassen. Das klassische Tagesgeldkonto und andere Anlagemöglichkeiten werfen meist zu wenig ab, um in angemessener Zeit das Ziel eines Vermögens zu erreichen, dass EUR 1.000.000,00 übersteigt.

Kategorien
Partnerprogramme Webmaster

Besucher & Einnahmen im Februar 2009

Es gibt immer wieder neue Blogs, die sich Ziele setzen und über die Verwirklichung der Ziele berichten.

Mein Ziel bzw. Wunsch sind in einer absehbaren Zeit auf diesem Blog ca. 1.000 Besucher täglich zu empfangen.

Kategorien
Allgemein Wirtschaft

Welche Bank ist noch sicher?

Wenn man sich die Chronologie des letzten Jahres anschaut, muss man sich fragen, ob das was man gespart hat, auf dem Sparkonto bei Bank X noch sicher sei. Sollte man das Geld nicht lieber in etwas investieren, was man schon immer haben wollte?

Kategorien
Allgemein Webmaster

Gratis verdienen 600 Euro am Tag

Das, was in der Überschrift sugeriert wird, dass muss es tatsächlich geben.

Warum? Weil angeblich im Internet alles möglich ist.

Kategorien
Gastbeiträge

Warum fällt der Euro gegenüber dem Dollar?

Auslöser des Euro-Sturzes war, dass die EZB den Leitzins bei 4,25 Prozent einfror, um der Inflation entgegenzuwirken. Fraglich, warum der einst Heißgeliebte Euro nun eine Talfahrt erlebt. Zum einen erklärte die EZB, dass es keine Zinssenkungen in kommender Zeit gäbe, außerdem gab es kritische Äußerungen gegenüber dem Wachstum in der Eurozone.

Kategorien
Allgemein Internetshopping Wirtschaft

Kostenlose Internetgirokonten

Heute möchte ich nur kurz auf die kostenlosen Internetkonten eingehen. Ich selbst als Sparkassenkunde empfehle das kostenlose Girokonto der DKB. Die DKB ist eine Tochtergesellschaft der BayernLB. Somit ist jeder DKB Kunde auch ein wenig ein Sparkassenkunde.

Kategorien
Spam

Hochbezahlter Arbeitsangebot

Komisch nur, dass dieses Angebot via Spam verbreitet wird. Offensichtlich sind die Leute nicht so willig, obwohl man bis zu 1000 Euro die Woche verdienen kann. Allerdings wird sich wohl jeder fragen, der dies liest, warum der Firma ein vorhandenes Girokonto bei einem Deutschen Kreditinstitut wichtig ist.