Kinofilm: Der Kaufhaus Cop

Der-Kaufhaus-Cop

Paul Blart (KEVIN JAMES) wünscht sich nichts sehnlicher, als  Polizist in seiner Heimatstadt New Jersey zu werden, doch die  Sportprüfung  an der Polizeiakademie wird für ihn  zum  unüberwindbaren  Hindernis.   Um wenigstens das Gefühl zu haben, etwas für die  öffentliche  Sicherheit tun zu können, nimmt der sanftmütige Paul notgedrungen einen  Job  als Wachmann im örtlichen Einkaufszentrum an, dem er sich fortan mit  Leib und  Seele  hingibt.  Als  eines  Tages   eine   Gruppe   verkleideter Weihnachtsmänner das Kaufhaus überfällt, sieht Paul seine große Chance gekommen, endlich allen zu beweisen, dass doch ein echter Held in  ihm schlummert: Er versucht, die Geiseln,  unter  denen  sich  auch  seine Tochter und seine Traumfrau befinden, sowie sein Ansehen zu  retten  – und nimmt den Kampf mit den Gangstern auf.

Für die Hauptrolle dieser ebenso liebenswerten wie abgedrehten Komödie konnte  Regisseur  Steve  Carr  („Sind  wir  endlich  fertig?“,   „Der Kindergarten Daddy“) keinen Geringeren als „King of  Queens“-Star  und Publikumsliebling Kevin James („Hitch – Der Date Doktor“,  „Chuck  und Larry –  Wie  Feuer  und  Flamme“)  gewinnen,  der  auch  am  Drehbuch
mitwirkte.

 Kinostart: 26. März 2009

Quelle: Sony Pictures

Ich freue mich auf den Film. Bin ein Fan von „King of Queens“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *