Adical umbenannt in Nads

Ein relativ kleiner Vermarkter, der ausschliesslich ausgewählte Blogs vermarktet,hat seinen Namen von adical in nads verändert. Dies wurde aufgrund einer Unterlassungserklärung des Rechteinhabers einer ähnlichen Marke notwendig. Nads scheint einem Kommentar in einem Blog eine recht unglückliche Bezeichnung zu sein. Im englischen bedeutet es umgangssprachlich „Hoden“. Auch wenn der Vermarkter evtl. nicht nach England expandieren möchte, sofern einem englischsprachigen Werbetreibenden ein Angebot unterbreitet wird, könnten dieser verdutzt schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *