Arbeitslose häufiger krank

Die Bildzeitung berichtet, dass die TK-Krankenkasse errechnet haben soll, dass Arbeitslose im Durchschnitt 20,6 Tage im letzten Jahr krank geschrieben waren. Dies wäre 1,9 Tage mehr als im Vorjahr.

Als Begründung heißt es, dass die Erwerbslosigkeit hohe psychische Belastungen verursache.

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.