Aktientipp via E-Mail Spam

Tja, es ist schon nervig, was einem da angeboten wird. Eigentlich liest man dies nicht, aber ab und zu müsste man wohl einfach über ne anonyme IP in den beworbenen Shops Artikel bestellen und sich diese nach Timbuktu ausliefern lassen. Doch jetzt erreichte mich eine Mail, die ein Penny-Stock Unternehmen anpreist.
Wie soll der Verdienst für den Spammer funktionieren? Er kauft die Wetpapiere, dann wird
ordentlich Werbung für die Aktie gemacht und während ein paar ahnungslose kaufen, verkauft der Spammer die Wertpapiere.

Kostet das Wertpapier derzeit z.B. 5 Cent erzielt der Spammer mit jedem Kursanstieg von 5 Cent eine Verdopplung seines Einsatzes. Da derartige Pennystocks in einem sehr engem Markt gehandelt werden, sind derartige Kursbewegungen durchaus möglich.

Zudem bleibt der Spammer als Aktienverkäufer anonym. Die Leidtragenden sind die Anleger, die nach einer Zeit merken, dass Sie mit dem Pennystock keinen wirklichen Geheimtipp erhalten haben sondern einer Betrugsmasche aufgesessen sind.

Hier eine Originalmail (Den Namen des Unternehmens habe ich vorsichtshalber entfernt)

KAUF-TIPP DER WOCHE

LESEN SIE DIE NACHRICTEN
Firmenname Frankfurt: Kürzel

Name : Firmenname
Kurzel : Kürzel
WKN : Wertpapierkennummer
Borsenplatz : Frankfurt
Schluss-Stand 30.03.2007 : Euro 0.095
Prognose bis 02.04.2007 : Euro 0.21

Die zweite ähnliche Nachricht ist ebenfalls heute angeblich von CNN-Money eingetroffen:

Are you aware of the biggest Wave Sweeping the Telecom
industry right now? It’s called VOIP and it’s taking the
sector by Storm. We are bringing you an Amazing Play that
is Right in the Thick of the business.

This winner is XXXX Telecom (XXXX). As with all Tech
plays it’s about Catching that Rising Star on the Ground
floor and riding it Up.

XXXX is in just such a position. Trading at around 30
cents with Astounding news on the way, this is one play you
can’t afford to miss! The Upcoming news and Promotion is
going to see this one at around $1.00 in no time!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *