Wann werden Tantiemen an einen Gesellschafter-Geschäftsführer anerkannt?

Eine nicht anerkannte Tantieme führt zu einer verdeckten Gewinnausschüttung.

Die Tantieme darf nicht mehr als 50% des Jahresüberschusses betragen.

Es muss eine Verhältnis zwischen fester und variabler Vergütung von 75 zu 25 gewahrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *