Energiegewinnung mit Solar – Das neue Großprojekt in der Schweiz

In der Schweiz wurde gerade das Projekt für das größte Solarkraftwerk in St. Antönien bewilligt. Der Clou an diesem Großprojekt ist, dass die bestehenden Lawinenverbauungen genutzt werden können, um die Solarmudule anzubringen und kein neues zusätzliches Land verbaut werden muss.

Mit dieser Solaranlage können bis zu 1200 Haushalte mit Strom versorgt werden und die Anlage kann eine Leistung von bis zu 3.5 Megawatt erzeugen. Die Gesamtkosten werden auf ca. 20 Millionen Franken geschätzt und der erste Teil dieser neuen Anlage, soll schon ab Herbst dieses Jahres, in Betrieb genommen werden können. Die Stromleitungen werden von und zu den Transformatoren der Solaranlage unterirdisch geführt und sind somit auch vor Lawinen und Tiere geschützt und das Landschaftsbild wird damit nicht zerstört.

Dieses neue Großprojekt der Solaranlage ist gleichzeitig ein Pilotprojekt, denn es sollen im gesamten Alpenraum, weitere von diesen Solaranlagen entstehen. Somit könnten zukünftig ca. 50.000 Haushalte mit Ökostrom versorgt werden. Der eindeutige Vorteil bei der Nutzung von Solarenergie ist natürlich, dass sie eine regenerative Energie, umweltfreundlich und unendlich nutzbar ist (anders als dies bei Rohstoffen wie Öl oder Kohle der Fall ist). Hinzu kommt, dass bei der Gewinnung von Strom durch Solaranlagen keine CO2-Emission entsteht und die Gewinnung von Solarstrom, ökologisch sehr viel empfehlenswerter ist, zumal es keinen Energieverlust gibt, wie es bei dem Transport vom Kraftwerk zum Kunden der Fall ist.

Also Solarenergie ist in vielen Bereichen eine runde Sache und sollte viel mehr gefördert und gefordert werden.

Diese Artikel wurde von www.naturvolt.de – dem unabhängigen ratgeber für Ökostrom bereitgestellt. Alle Neuigkeiten und Berichte auf Twitter http://twitter.com/naturvolt

Ein Gedanke zu “Energiegewinnung mit Solar – Das neue Großprojekt in der Schweiz

  1. ich denke dass es noch einige jahre dauert wird bevor die solar-technologie soweit ausgereift ist, dass sich diese form der energiegewinnung wirklich rentiert, in deutschland ist das problem, dass das aufbauen einer solaranlage mit hohen kosten verbunden ist die sich erst lange später amortisieren (leider), ansonsten wäre die solarenergie wirklich das was unseren planeten retten könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.