Champions League: FC Schalke 04 gegen Manchester United

Ich muss jetzt weg … will das Fussballspiel auch sehen. 😉 Natürlich ist in dieser Champions League – Begegnung Manchester United der Favorit. Schliesslich hat Manchester United die Champions League schon drei mal gewonnen. Das letzte mal ist zudem nicht all zu lange her – in 2008.  Allerding hat Schalke 04 den Gewinner des Jahres 2010 Inter Mailand im Achtelfinale geschlagen, trotz dessen, dass Inter ebenfalls der Favorit war. Insofern pflege ich zu sagen, dass der Ball rund ist und beide Manschaften eine Gewinnchance haben. Eventuell wird Schalke diese Chance nutzen können.

Aufgrund der hohen Prämien, bisher hat Schalke ca. 50 Mio. Euro aus der Champions League erlöst, kann Schalke die Schulden von wohl mehr als 200 Mio. Euro gut abbauen und muss evtl. Manuel Neuer nicht in der Sommerpause verkaufen, sondern kann diesen noch ein Jahr spielen lassen und dann ablösefrei ziehen lassen, wohin er auch gehen möchte … 

Ein Gedanke zu “Champions League: FC Schalke 04 gegen Manchester United

  1. FC Schalke 04 hat gegen Manchester United 0 zu 2 verloren. Die Schalker waren in dieser Partie viel schwächer. Manchester hat gegen das Tor der Schalker gestürmt und konnte in der 65. und 67. Minute jeweils ein Tor erzielen. Danach hat Manchester es lockerer angehen lassen. Das Schalker Spiel war durch viele Fehlpässe und durch die Zweikampfschwäche der Spieler gekennzeichnet. Schalke hat sich nur wenige Chancen erarbeiten können, die nicht sehr zwingend waren und somit auch nicht zum Erfolg geführt haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *