Kategorien
Allgemein Internetshopping

Spam immer wieder

Den hier zitierten Inhalt erhalte ich immer wieder, auch wenn ich mich dort nie angemeldet habe und die Adresse nur auf einer Internetseite als Bld dargestellt wird. Irgendwie legt denen keiner das Handwerk.

!! Der erste und einzige Online-Pokerraum auf Deutsch!!

Herzlichen Glückwunsch sie wurden von einen Freund bei XxxxXxxxPoker

angemeldet.

Und haben gleich 100 Euro gewonnen. Bitte holen Sie sich ihren Gewinn ab.

Danke

Gewinn: 100 Euro

http://www.xxxxxx.xx/xxxxxx/

Spielen Sie Online-Poker wann immer Sie wollen: 24 Stunden am Tag.

Und alles komplett auf Deutsch. Spielen sie um echtes Geld gegen andere

Spieler. Täglich 20.000 Spieler Online.

!!!Die Teilnahme ist völlig kostenlos und unverbindlich!!!

*****!! Wir schenken ihnen 100 Euro Startguthaben kostenlos!!*****

http://www.xxxxxxx.xx/xxxxxx/

************************************************************************

Spielen Sie mit unserem Geld und ganz ohne Risiko. Sollten Sie gewinnen

dürfen

Sie das Geld selbstverständlich behalten. Pokern Sie sich reich!

************************************************************************

!!!! Der Download und Ihre Teilnahme sind völlig kostenlos und

unverbindlich!!!!

*****Downloaden Sie unsere kostenlose Multi-Spieler Pokersoftware*******

http://www.xxxxxxx.xx/xxxxxx/

– Über 20.000 Spieler täglich.

– Tägliche Pokerturniere

– Geeignet für den Anfänger und den Profi

http://www.xxxxxxx.xx/xxxxxx/

*********************************************************************

Gewinnen Sie mit XxxxxXxxxxPoker eine Reise nach Amsterdam und Dublin zur

Poker-Weltmeisterschaft!

*********************************************************************

Mit freundlichen Grüßen

Ihr PlayStarPoker Team

http://www.xxxxxx.xx/xxxxxx/

********************************************************************

Sie haben diesen Newsletter bekommen, weil Sie oder ein anderer bei

XxxxxXxxxxPoker ihre Email Adresse registriert hat. Falls Sie keine

Newsletter

mehr erhalten wollen, schicken Sie bitte eine Email an

Wieso die so penetrant sind? In deren Partnerprogramm kann man es nachlesen. Der Werbende erhält zwischen 15 und 50 Prozent der Kasino-Einnahmen, je nach dem Gesamtumsatz, die ein registrierter Geldspieler im Kasino läßt.

Übrigens der Betrieb von Glückspiel in deutschland ist ohne Lizenz verboten. Dies gilt auch für das Internet. In den USA hat die Politik die Gefahr verstanden und hat die Kreditkartenfirmen angewiesen, derartige Online-Umsätze nicht abzurechnen. damit ist für diverse Betreiber eine Cash-Cow ausgefallen. Jetzt müssen die anderen gemolken werden, solange sie sich nicht wirksam gegen Firmen aus Timbuktu und anderen Inseln währen.

Als empfehlung kann jedem geraten werden, nie aufgrund von spam irgendwo einzukaufen. Damit fördert man den zunehmenden Spam. Würde es sich nicht lohnen, so gäbe es diesen längst nicht.

Ähnliche Artikel:

2 Antworten auf „Spam immer wieder“

Niedlicher als deren Inhalt finde ich die Betreffzeilen – „3. Mahnung“ oder „fristlose Kündigung“ – meines Erachtens nach würde hier eher der Begriff der Nötigung reinpassen – auch wenn man sich auf der Webseite umschaut, findet sich hier keinerlei Anzeichen einer Möglichkeit sich den Newsletter selber zu bestellen – oder ich habe sie nicht gefunden – wie auch immer. Ich habe mal in einer kleinen Ausschweifung schelmischen Handelns alle im Impressum genannten Emailadressen in die Newsletterabmeldung eingetragen – vielleicht spielt hier einer verkehrte Welt und die können sich selber Ihre Kündigungen schicken.

Keine wirkliche Lösung des Problems – hat mir jedoch temporäre Freude bereitet und ein wenig die Zeit vertrieben.

Immerhin hatte es was gutes für dich – den Zeitvertreib. Deine Bemerkung stimmt allerdings, in der Betreffzeile steht sehr häufig sowas wie „letzte Mahnung“, „Kündigung“ etc. Beim ersten mal funktioniert es auch, aber beim zweiten nicht mehr. Die haben also maximal einmal die Aufmerksamkeit des Lesers. Danach könnten die es eigentlich lassen oder die Mailadressen für weitere Kampagnen benutzen. Immer für dieselben ist doch langweilig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.