Formel 1 Grand Prix von Monte Carlo

Der in Monaco stattfindende Formel 1 Grands Prix verspricht mal wieder spannend zu werden. Janson Button hat sich die Pole position in der Qualifikation gesichert. Ferrari und Mercedes spielen diesmal auch vorn mit. Hamilton wird allerdings nach einem Unfall im ersten Teil der Qualifikation weit hinten starten. Überraschend schwach in der Qualifikation sah es für Toyota und BMW aus. Begründet haben dies die RTL-Moderatoren Wasser und Laude mit evtl. fehlendem mechanischen Grip.

Wie jedes Jahr ist der Monaco GP sehenswert. Der Grand Prix wird auf den engen Staraßen des Fürstentums ausgetragen. Jeder Verbremser endet meist mit einem Unfall und mit dem Aus für den jeweiligen Fahrer. Es gab schon Rennen in Monaco, bei denen nur 7 Fahrer ins Ziel kamen. Daher wird neben der Schnelligkeit auch die perfekte konzentration den Fahrern abverlangt … Mal schauen, wer dieses Rennen gewinnt …

Weitere Artikel auf freeweb24.de mit ähnlicher Thematik:

Ein Gedanke zu „Formel 1 Grand Prix von Monte Carlo

  1. Gewonnen hat Janson Button, gefolgt von seinem Teamkolegen Rubens Barichello. Damit hat Button 5 der 6 Rennen gewonnen und liegt voll auf Titelkurs.

    Als einziger deutscher Fahrer hat Nico Rosberg den Platz 6 im Rennen belegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.