Statt Uhrenumstellung Hurenumstellung

Witzig, was wohl im Frühjahr passierte. Uwe berichtet in seinem Blog über einen Witz, den er bei Stefan Raab gesehen hat.

Die Stadt Schweinfurt hat neben dem Staßenstrich ein Jugendgästehaus errichtet. Nachdem die Stadt-Bosse gemerkt haben, in welcher Nachbarschaft sie das Gästehaus errichten ließen, haben sie die Huren umgesiedelt. Darüber konnten sich die Anwohner des neuen Straßenstrich-Bezirks nicht wirklich freuen. Einer bzw. eine von Ihnen hat daher das Plakat erstelle, was man bei Uwe im Blog sehen kann.

Weitere Artikel auf freeweb24.de mit ähnlicher Thematik:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.