Werbevideo für Volkswagen Passat in den USA

Das Video für den neuen Passat hat die US-Bürger begeistert. Der Passat wurde über die Ausstrahlung der lustigen Werbespots viel bekannter. Auf Youtube verzeichnet der Werbespot über 31.000.000 Aufrufe. Die Telefon-Drähte bei den den US-Autohändlern sind richtig heiß. Viele wollen den Passat für 20.000 US-Dollar aus der US-Produktion kaufen.

Der Clou an der Sache: Die Händler haben nur vereinzelt einige Stücke. Die Produktion ist erst angelaufen. Alle Händler sollen über eine genügende Anzahl des VW Passats der Modelreihe 2012 erst ab dem 3. Quartal 2011 verfügen.

Zwar sorgt jetzt dieses Werbevideo für viel Aufsehen.

Ob die Käufer sich an das Video noch in 3 oder 6 Monaten erinnern können, weiß allerdings niemand. Bis dahin könnte das Video „verbraucht“ sein und nicht mehr für so viel Aufmerksamkeit sorgen.

Vielleicht zieht dann aber der Preis. In Deutschland kann man für umgerechnet 20.000 US-Dollar nicht einmal einen ordentlichen VW Golf bestellen. Der günstige Preis sollte in 6 Monaten sicherlich viele Käufer anziehen … 

Ein Gedanke zu “Werbevideo für Volkswagen Passat in den USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.