Ukraine Krieg

Mehr als 120 Tage Krieg in der Ukraine sind vergangen. Auf beiden Seiten gibt es Angriffe und Gegenangriffe. Tote und Verletzte. Viele Menschen sind innerhalb der Ukraine und in benachbarte Länder geflüchtet. Manche wollen nicht flüchten, können nicht flüchten oder haben gar keine finanziellen Mittel um zu flüchten und können es sich gar nicht vorstellen.

Warum die Armee der russischen Föderation in die Ukraine einmarschiert ist, weiß wahrscheinlich nur der Präsident der russischen Föderation, Herr Putin selbst. Fakt ist, dass die Befehlshaber und Ideengeber für solche Kriege meist in sicheren Bunkern weit vom Kriegs Geschehen entfernt sitzen und Ihre Meinung und Ihre Propaganda veröffentlichen.

Unschuldige Menschen und Zivilisten baden deren Ideen in den vom Krieg zerstörten Orten aus. Die Frage nach dem Warum, nach dem Sinn einer kriegerischen Auseinandersetzung bleibt unbeantwortet.

Ist ein Stück Land mehr wert als Leben? Ist eine strategische Position so wichtig? Was will Russland mit dem vielen Land, wo es doch selber so viel Land und so viele Bodenschätze hat?

 

Ähnliche Artikel:

gelesen: 306 , heute: 1 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.