Film: „Sieben Leben“

Der Film „Sieben Leben“ ist derzeit auf DVD erhältlich. Eigentlich kapiert man am Anfang des Films nicht wirklich, um was es geht. Erst im Laufe des Films checked man worum es geht.

Will Smith (Tim) spielt einen erfolgreichen Manager, der plötzlich in der nächsten Einstellung die Notrufnummer wählt und seinen Selbstmord ankündigt. Weiterlesen

Film „Eagle Eye“

Der Film wurde vor ein paar Monaten im kino aufgeführt. Derzeit wird der Film auf DVD verkauft. Die Story ist relativ einfach. Das US-Millitär läßt bei ihren Operation die Wahrscheinlichkeit für das Wohl des Volkes errechnen. Der Präsident entscheidet sich bei einer Operation gegen die Wahrscheinlichkeit des  Computers. Plötzlich werden Leute angerufen und sollen auf Anweisung einer Telefonstimme bestimmte Dinge vollziehen. Tun sie dies nicht, so ist ihr Leben und das Leben ihrer angehöriger bedroht. Weiterlesen

Brown GP wirbt für den Kinofilm Terminator – Die Erlösung

Das Brawn GP Team und TERMINATOR – DIE ERLÖSUNG sind Partner beim F1 Grand Prix in Spanien

Circuit de Catalunya, Barcelona, Spanien

Kurz vor dem weltweiten Kinostart des bereits mit großer Spannung erwarteten Films TERMINATOR – DIE ERLÖSUNG wird Brawn GP, das derzeitige Top-Team der Formel 1, in  Kooperation  mit  Sony  Pictures Releasing International ihre Rennwagen beim  heute beginnenden Grand Prix in Spanien mit Bildern aus dem Film  branden. Weiterlesen

Spitzenquoten für den ZDF-Dreiteiler KRUPP – EINE DEUTSCHE FAMILIE, einer Auftragsproduktion der Constantin Film Gruppe

Ich habe bereits berichtet, dass der Dokumentarfilm „Krupp – Eine deutsche Familie“ im Fernsehn bei ZDF ausgestrahlt wird. Inzwischen hat ZDF den dreiteiligen Film ausgestrahlt. Weiterlesen

Kinofilm: Hilde (Kinotour der Schauspieler)

hilde-kinofilmVon nun an geht’s bergauf! Nach der triumphalen Uraufführung während der Berlinale ist HILDE am letzten Donnerstag überall in Deutschland gestartet. Die BILD-Zeitung schrieb über die mitreißende Filmbiografie von Hildegard Knef: „Großes Leben! Großes Kino! Große Gefühle! Es ist ein Klein-Wunder, dass es diesen wunderschönen Film gibt. Die Knef würde ihn lieben.“ Weiterlesen

Der Todestag des ultimativen King des Rap jährt sich

notorious-big-kinofilm

Notorious B.I.G. und seine Crew hielten sich am 9. März  1997  in  Los Angeles zu einem Video-Dreh auf. Am Abend besuchten sie eine Party des „Vibe“-Magazins,  auf  der  zahlreiche  Stars  und  Insider  aus   der HipHop-Industrie zu Gast waren. Kurz nach der Veranstal-tung hielt  ein Chevrolet an einer dunklen  Strassenecke  neben  Biggies  Wagen.  Zehn Schüsse trafen die Wagenseite, mindestens  sechs  Kugeln  den  Rapper. Biggie Smalls starb kurz darauf im Krankenhaus. Er wurde nur 24  Jahre alt. Weiterlesen