EMI-Musik ohne Kopierschutz

Wie das Handelsblatt berichtet, wird demnächst die Musik der Musik-Firma EMI bei Apple und anderen Musikplattformen ohne Kopierschutz (DRM) angeboten. Herr Jobs meint, dass dies richtig wäre, da die Musik auf CDs mit einem Kopierschutz ebenfalls nicht versehen ist. Zudem soll sich die Musikindustrie mit einem Kopierschutz selbst das Geschäft zerstören, da die gekaufte Musik bei manchen MP3-Playern nicht abgespielt werden kann.

Ich finde, dass es ein Schritt in die richtige Richtung ist. Der musikbegeisterte Kunde sollte nicht wie ein Schwerverbrecher behandelt werden, in dem seine Nutzungsrechten für die gekaufte Musik beschränkt werden.

Quelle: Handelsblatt.com

Weitere Artikel auf freeweb24.de mit ähnlicher Thematik:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.