Formel 1 spart in der Finanzkrise auch!

Das Handelsblatt hat eine Aufstellung mit den geschätzten Budgets der einzelnen Formel 1 Teams veröffentlicht.

Demnach hatten die Teams in der Saison 2008 mit einem Budget von mehr als ca. 2 Milliarden Euro (bzw. 2.000 Mio. Euro) geplant. Für 2009 haben die Teams ein Budget von ca. 1,7 Milliarden Euro (bzw. 1.700 Mio. Euro) geplant. Die Teams werden in diesem Jahr vorraussichtlich insgesamt mindestens 300 Mio. Euro weniger ausgeben.

Interessant ist natürlich auch die Verteilung der Budgets auf einzelne Teams. Hier eine kleine Übersicht der Budgets der von Handelsblatt veröffentlichten Schätzung:

    Budget
Rennstall   2009
    in Mio. Euro
     
Toyota   280
McLaren Mercedes   270
Ferrari   260
Renault   220
BMW-Sauber   210
Red Bull   120
Force India   100
Williams-Toyota   90
Toro Rosso   80
Brown GP   70
    1.700

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *