Video-Interview mit dem nackten Jörg (sehr bekannt in Frankfurt am Main)

Der nackte Jörg ist in Frankfurt am Main bekannt. Während meines Studiums wurde erzählt, dass er manchmal sogar die Vorlesungen ungekleidet besucht hat und damit die Professoren in Verlegenheit brachte. Das nackte herumlaufen in der Stadt wird von der Polizei meist bestraft. Der nackte Jörg kennt sich wohl mit Gesetzen aus und ist eigentlich ne harte Nuß. Über ihn gab es sogar auf Sat3 eine Reportage.

Daher schummelt meiner Meinung nach Bild mit der Aussage: „Das erste Video-Interview mit dem nackten Jörg“.

Ein Intervie kann man auch das bei Bild hochgeladene „Handy-Video“ nicht nennen. Wer den nackten Jörg mal sehen möchte, um ihn auf der Straße zu erkennen, der schaue sich das Handy-Video hier an.

26 Gedanken zu “Video-Interview mit dem nackten Jörg (sehr bekannt in Frankfurt am Main)

  1. Von diesem Herren habe ich auch schon was gehört. Anfangs wusste ich nicht genau, was ich davon halten soll. Es ist mir schon klar, dass man Leute nicht einfach so nackt auf der Straße herumlaufen lassen kann, aber es ist ja auch eine Einschränkung für den Menschen. Wenn er sich so wohl fühlt, dann sollte man ihn auch so laufen lassen. Aber ich finde halt, dass man doch bestimmte Körperteile bedecken sollte, denn es gibt ja nicht nur Erwachsene auf diesem Planenten, sondern auch Kinder und die müssen so was nun wirklich nicht sehen.

  2. Würde ich ihm begegnen, würde ich mich ausziehen und nackt mitlaufen, wenn das noch mehrere täten würde das bald nichts unnormales sein. Und da Jörg nicht bestraft wird würde das auch für alle Mitlaufenden gelten…Also traut euch.
    Udo

  3. Ich finde den nackten Jörg einfach nur geil.

    Ich hätte nicht gedacht, dass es Leute gibt, die sich trauen, nackt durch die Stadt zu laufen. Er tut es aber.

    Einem TV-Bericht zu Folge posiert er manchmal mit irgendwelchen nackten Statuen in Frankfurt am Main um die Wette. Bei den in Stein gehauenen Statuen ist meist auch alles zu sehen. 😉

  4. Der „nackte Jörg“ ist ein kranker Mann. Er hat schon mehrere Psychotherapien gemacht.
    Er macht das also nicht direkt mit Absicht, sondern er ist krank und kann nichts dazu. Außerdem ist er völlig harmlos.

    Und dann rennt ein nackter Mann eben durch die Stadt, was ist dabei?

    Und zu den Kindern: Ich wüsste nicht, warum ein Kind das nicht sehen sollte. Zudem sicherlich jedes Kind schon den Vater nackig gesehen hat.
    Ich würde meinem Kind eher bei anderen Gestalten, die Augen zu halten!!!!

  5. Wenn alle so harmlos und friedlich wären, wäre die welt in Ordnung. Die richtigen Gauner stecken in feinen Markenklamotten.
    Johann

  6. Here a comment in English.

    The naked Jörg, shows the courage that a lot of us lack. Lets be honest we are naked at the moment we come into the world, naked when we are operated on, naked when we make love, naked in the shower so why not be naked on the street. I like a lot of other am always naked at home and quite often in the countryside, have driven home naked in the car, ok it can be a thrill, a kick but it does not have to be. I like Jörg don’t like to be confined by clothing for almost all of the day.
    And it amazes me when I hear of people who wear bed clothes so they are clothed maybe 22 hours or more per day, what a horrible thought. I have a good body and look after myself and do others no harm but would be in trouble with the authorities if I bared myself in public. This funny enough is not the case for women the law does not see an offence when a women walks naked through the streets.
    We have CSD which is tolerated for one day a year, why not have at least one naked day once a year where each can choose if they wish to participate or not?

    Nick

  7. Letzte Sommer habe ich ihn an einem Donnerstag Vormittag gesehen. Ich habe erst gedacht es ginge um eine Wette oder so. Aber dann ist es mir klar geworden.
    Er kam vom Finanzamt!!!!

  8. Es gibt schon Typen! Aber alles was recht ist………..
    es gehört schon Mut dazu so durch eine Millionenstadt zu laufen. Oder er muss total gaga sein……………!?!

  9. Der Mann hat recht! Aus gesundheitlichen Gründen läuft eben dieser Mann in der Öffentlichkeit nackt. Ich würde mit ihm sogar mitlaufen, da ich ebenso eine Krankheit nämlich eine Hodenentzündung durch Psoriasis habe und durch die Reibung der Hosen ständig gereizt wird und deshalb würde ich mit ihm auch nackt laufen damit ich entspannt gehen kann. Die Quälerei mit dem Jucken in der Nacht habe ich dann anschließend nicht mehr, da mein Hoden genügend Sauerstoff und ev. besser noch zusätzlich Sonne bekommen hat.

  10. Hallo, hab den nachten Jörg heute früh 24.02.2010 um kurz nach 8 h auf der Kennedy-Allee /Frankfurt Stadteinwärts gesehen. Ich glaubte ich wäre im falschen Film. Ich war geschockt. Echt der Stand an einer Fußgängerampel und die Autofahrer vor mir bremsten. Ich musste zweimal hinschauen. Er war komplett nackt und alles war zu sehen. Bei 8 Grad Plus kann er es wohl wieder wagen. Mittlerweile kann ich auch darüber lachen. Dennoch finde ich „Jörg“ benimmt sich voll daneben. Bei uns herrscht die Pressefreiheit aber nicht die Kleiderfreiheit. Man sollte sich anpassen können.

  11. Hallo,

    ich habe Jörg heute morgen in Sachsenhausen vor dem Lindner Hotel gesehen. Ich musste 2x hinschauen, bis ich registriert habe, was da gerade vonstatten geht.

    Ich sass gröhlend im Auto.

    Mein SV hat vor 2 Jahren sogar schon mal die Polizei gerufen. Die meinten nur: Ach der Jörg, der ist harmlos. ;O)

    Viele Grüße
    Jenny

  12. Pingback: Bild-Zeitung berichtet über den Nackten Jörg @

  13. Also ich begegne dem Jörg ziemlich häufig, da er in meiner Nähe wohnt. Allerdings kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass er nicht ganz soooo harmlos ist… Zum Einen ist er ziemlich aufdringlich und ich habe es auch schon erlebt, wie er Leute bespuckt hat, die ihn ausgelacht haben.

  14. Der nackte Jörg grüsst immer sehr freundlich………und schaut nicht anzüglich……..mein Sohn fragte küzlich auch, als er ihn das erstemal sah, warum er nackt rumlaufe, damit war die Sache gelaufen. Es gibt andere Leute vor denen man Angst haben sollte———aber vor Jörg nicht………..denn er tut niemanden etwas.

    Recht hat er, wenn er die Leute anspuckt die ihn in verletzender Weise demütigen wollen, indem sie ihn auslachen oder, wie vor einigen Monaten geschehen, auf ihn einschlagen.

  15. Also ich bin selbst überzeugter Nudist und bewundere Leute wie Jörg. Es gehört doch viel Mut dazu sich so offen zu zeigen. Ich versuche auch jeden Sommer mehr die Möglichkeiten auszuloten und will es auch mal bis zur totalen Nacktheit schaffen. Wozu ist den verhüllende Kleidung da. Doch nur für die Modemafia und was ich akzeptiere gegen große Kälte..

  16. Pingback: Wann ist der beste Zeitpunkt für die Veröffentlichung von Blog-Artikeln? | Freeweb24.de

  17. Im Grunde genommen ist das ne super Geschichte, ich bin mir aber unsicher, ob das dauerhaft umsetzbar bleibt!

  18. Mach dir keine Sorgen, der nackte Jörg läuft schon seit Jahren nackt durch die Straßen. Insofern ist es eine dauerhafte Geschichte.

  19. einfach krank… krank psisopatische exibizionist,
    fette ekelhaft körper, sollte gesperrt und schlüssel weg,
    hoffe nicht noch mal begegnen sonst bekomme ich lust so brutal zu schlagen dass her würde nicht mehr mit seinen beinen wieder laufen.
    genau in die uhrzeit wo schulkinder unterwegs sind so rumlaufen… könnte her nicht seinen hessen liefern lassen und zuhause wichsen bis zum tod… sowieso wäre keine mensch vermissen so eine unbeteutliche respektlose „man“ ohne ehre.
    ich würde doch gerne noch mal treffen auf di strasse und ordentliche einige knochen brechen..

  20. Es geht gar nicht. Das kann ich mir ersparen! Jeder darf machen was er will, aber bitte nun in eigener Wohnung oder in den dafür vorgesehenen Orten wie FKK. Es tut mir Leid, aber wenn jeder in der Öffentlichkeit wirklich alles machen darf was er will, dann gibt es eine Anarchie. Es gibt Regeln, an denen man sich halten soll und das schafft Ordnung.
    Die Tatsache, dass er harmlos ist ist trotzdem keine Ausrede und Rechtfertigung für so einen, der sich durch ’ne nackte Lauferei auszeichnen will. Intelligenz und Talent und nicht ein nackter Arsch zeichnen einen aus!!!

  21. Ich kenne den Jörg persönlich und er ist ein ganz Lieber. Ich finde, Nacktsein gehört auch in die Öffentlichkeit, weil es Bestandteil unseres Leben ist. Also kann nichts schlecht daran sein. Es sind die Christen, die da als schimpfen, weil sie so verklemmt sind und mit Nacktheit nur „Sünde“ und Abneigung empfinden. Das ist schade. Wir sollten alle etwas freier sein. Und die Freiheit ist das höchste gut.

  22. Der nackte Jörg ist der geilste evaaaaaaaa !
    Forever Fan until the end !

  23. ich liebe ihn so sehr <3 ohne ihn könnt ich nicht leben !!!!!!!!!! *-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *